Mach ich selbst

Ich experimentiere gerne. Ich probiere Dinge aus, mache sie dann weiter, lass es wieder sein. Je nach Nutzen und Aufwand. Zu meinem Experimenten gehörte auch, mir meine Putz- und Waschmittel selbst zu machen. Darüber gestolpert bin ich, als ich mich vor gut 1 Jahr mehr mit dem Thema Zero Waste auseinander gesetzt habe.

Dabei kam ich dann dahinter, dass es gar nicht schwer ist, sich alles was man so zum putzen braucht, selbst zu machen. Das spart nicht nur Müll, sondern auch Geld und schont die Umwelt. Also, dachte ich, dann probiere ich das doch mal aus.

Weiterlesen

Kurz mal unter die Aktivisten gemischt

Als ich Anfang Januar Vegan wurde, wurde ich zeitgleich von Tag zu Tag wütender, teilweise auch traurig. Dieses so mir neue Gefühl musste irgendwohin. Also habe ich mich informiert (natürlich auf Facebook) wie andere damit umgehen. Mir wurde empfohlen aktiv zu werden. Im wahrsten Sinne. Einfach mal zu sehen, wo in meiner Nähe Aktivistengruppen unterwegs sind denen ich mich anschließen kann.

Gesagt, getan. Ich habe mir dann einige Gruppen rausgesucht und mir mal angesehen was die so machen. Anfang Februar gab es dann in Bonn ein Treffen des „Animal Rights Network“. Dort sind viele Aktivistengruppen vertreten und stellen sich vor, so daß jeder schauen kann, was für ihn passt.

Weiterlesen

Zwischenbericht – Seit 6 Wochen vegan

Die ersten Wochen als Veganer habe ich hinter mir. Und es war eine erstaunliche Zeit. Denn ich wurde, ohne das angestrebt zu haben, zur Aktivistin und merke das in mir eine bis dahin so nicht gekannte Wut ist. Wut auf dieses ganze System, das wir erschaffen haben und mit dem wir den Planeten abschaffen. 

Ein paar Tage nach dem ich anfing  mich strikt vegan zu ernähren, fragte mich meine kleine Tochter Eva, sie wird im April 6, warum ich denn jetzt auch keine Milch mehr trinke und keinen Käse mehr esse. Ich erklärte ihr, dass die Milch von den Kühen kommt und eigentlich für ihre Babys da ist. Wir nehmen erst den Kühen die Babys weg und dann ihre Milch. Das fand sie so schlimm, dass sie sofort beschloss, ab sofort auch keine Milch und keinen Käse mehr zu essen. Wir starteten gemeinsam unser Experiment: „findet die leckerste Milch und Käsealternative!“

Weiterlesen